Berlin2018-10-05T12:33:28+00:00

Bundeshauptstadt, Kulturmetropole und buntes Leben: Berlin hat viel zu bieten und ist heute einer der faszinierendsten Orte in Europa. Museen, Opernhäuser, Theater, Kneipen, Sportveranstaltungen, Festivals oder einfach das bunte Leben machen die Hauptstadt immer attraktiver!
Berlin ist nicht nur hip, trendy und kreativ, sondern auch die Stadt der Gegensätze. Mancherorts glänzt sie durch beeindruckende Architektur, mit Prunk und Protz und Glamour, während sie auf der anderen Seite mit tristen Plattenbauten zeigt, wie nahe Reichtum und Armut ganz nah beieinanderliegen.
Berlin ist herrlich multikulti. Man hört um sich herum viele verschiedene Sprachen und an jeder Ecke gibt’s Leckereien aus aller Herren Länder. Auch beim Shoppen und Stöbern kommt niemand zu kurz. Man startet einfach im angesagten Bikini Berlin in der Nähe vom Zoo und zieht weiter bis zum Ku’damm. Oder sucht sich in anderen Szene-Ecken seine Schätze ebenso wie auf den vielen tollen Flohmärkten.
Derjenige, der alles auf einmal und in kurzer Zeit sehen will, sollte schon ein wenig organisatorisches Geschick bei seinen Plänen mitbringen – denn Berlin ist zu jeder Tages- und Nachtzeit für das totale Sightseeing geöffnet!

Planung & Organisation

Das Team der Wilden 13 ist Ihnen bei der weiteren Planung und Durchführung Ihrer Gruppenreise behilflich!

Bei einer Reise nach Berlin sind Bus- wie Bahnreise möglich. Vor allem kleinere Gruppen werden die Bahn aus Kostengründen dem Bus vorziehen, größere Gruppen haben die Wahl.

  • Der Reisebus ist immer noch das bequemste und daher wohl auch das beliebteste Transportmittel! Wir bieten dadurch mehr Flexibilität, Programmvielfalt und natürlich ein hohes Maß an Komfort.
  • Wir holen Sie am vereinbarten Treffpunkt ab
  • Wir bringen Ihre Gruppe während der gesamten Fahrt von Ort zu Ort
  • der Bus steht Ihnen in der Regel während der gesamten Reise zur Verfügung
  • Ein entsprechendes Freikilometerkonto wird bereits mit einkalkuliert. Erfahrungsgemäß reichen diese Freikilometer für ein angemessenes Ausflugsprogramm aus
  • Sicherheit ist bei uns oberstes Gebot. Wir setzen nur moderne Fernreisebusse und absolut zuverlässige Fahrer/innen ein. Besonders achten wir auf die Einhaltung sämtlicher Sicherheitsbestimmungen einschließlich der gesetzlich vorgeschriebenen Lenk- und Ruhezeiten

  • Alternativ ist es möglich, einen Bustransfer zu erwägen (Bus bleibt nicht vor Ort) oder über uns einen Fernlinienbus zu reservieren. Lassen Sie sich beraten!
  • Solange die Gruppe etwas kleiner ist oder es sich auch preislich lohnt, bietet die Wilde 13 wie bei allen Städtereisen gern eine An- und Abreise mit der Bahn an.

  • Bequeme Zugfahrt mit Gruppen-Reservierung
  • keine Staus
  • Ankunft in einem zentral gelegenen Bahnhof
  • Keine teuren Parkgebühren für den Reisebus
  • Keine Übernachtungskosten für den Busfahrer
  • die innerstädtischen Sehenswürdigkeiten sind auch ohne eigenen Bus gut zu erreichen

  • Alternativ ist es möglich, einen Bustransfer zu erwägen (Bus bleibt nicht vor Ort) oder über uns einen Fernlinienbus zu reservieren. Lassen Sie sich beraten!
Hier geht’s zum Anfrageformular!

Die Wilde 13 stellt Ihnen unsere Auswahl an bewährten und zentral gelegenen Jugendhotel und Hostels vor…

Unsere vier zentral gelegenen Häuser in den Bezirken Mitte, Kreuzberg, Friedrichshain oder Lichtenberg als Ausgangspunkt für Erkundungstouren in Berlins Zentrum sind oft nur einen Katzensprung und nur wenige Gehminuten von den Highlights in Berlin entfernt.

Unser Beispiel ist das a&o Hauptbahnhof

  • Beschreibung
    Das A&O Berlin Hauptbahnhof verfügt über sehr modern eingerichtete Zimmer in den verschiedensten Zimmerkategorien (Einzel-, Doppel-, Dreibett-, Familien- und Mehrbettzimmer). Der großzügige Lobby- und Eingangsbereich mit Bar, Billard- und Kickertisch sorgt mit seinem internationalen Charme für eine einladende Atmosphäre. Das A&O befindet sich in zentraler und doch ruhiger Lage.

  • Besonderheiten
    Neben den modernen Zimmern bietet das zentral gelegene a&o Berlin Hauptbahnhof auch Gemeinschafts- und Tagungsräume zum Verweilen und Arbeiten. Die einzigartige Dachterrassenbar mit atemberaubendem Panoramablick über die Weltmetropole Berlin ist eines der Highlights des Hauses. Den hauseigenen Grillplatz kann man vorab buchen.

  • Karte

    For privacy reasons Google Maps needs your permission to be loaded.
    Zustimmen
  • Lage
    Das A&O Berlin Hauptbahnhof ist nur 10 Gehminuten vom Berliner Hauptbahnhof entfernt. Trotz seiner zentralen Lage befindet sich das Haus ruhig in einer Seitenstraße gelegen. Aufgrund der ausgezeichneten Lage ist das A&O optimal mit dem PKW, der Bahn oder auch mit dem Bus zu erreichen und eignet sich wegen der hervorragenden Anbindung ausgezeichnet als Ausgangspunkt für Ausflüge in die Metropole Berlin.

Berlin hat viele wunderbare Ecken. Und gleich an fünf Hotspots der Stadt ist ein MEININGER Hotel vertreten: Mitten im Zentrum, in der Nähe des Alexanderplatzes, an der East Side Gallery, am Hauptbahnhof oder auch am Flughafen Schönefeld.

Durch die zentralen Standorte der Meininger Hotels braucht es für Ausflüge keine langen Anfahrten. Man kommt abends schnell wieder im Hotel an und hat sogar noch Zeit für ein Spielchen in der Gamezone. Das freut Schulklassen und Städtetouristen, die in den Meininger Hotels ein komfortables Zuhause während der Reise finden. Durch kostenloses WiFi muss auf das Surfen während der Klassenfahrt nicht verzichtet werden.

Unser Beispiel: Meininger Hotel Berlin Mitte

  • Beschreibung
    Die Oranienburger Straße war und ist ein lebendiger Hotspot Berlins. Seit Jahrhunderten treffen sich hier Künstler, Geschäftsleute und Wissenschaftler. Auch der berühmte Naturforscher Alexander von Humboldt lebte im 19. Jahrhundert in der Oranienburger. Und zwar genau dort, wo heute das Hotel steht. In dieser geschichtsträchtigen Gegend setzt das Meininger Berlin Mitte „Humboldthaus“ dem Universalgenie ein besonderes Denkmal: Ein farbenfrohes Humboldt-Wandbild im Speisesaal und überdimensionale kubanische Humboldt-Comics in der Lobby und auf den Fluren verbinden die Vergangenheit mit der Moderne.

  • Besonderheiten
    Bei diesem Haus handelt es sich um eine günstige Unterkunft mit gutem Service und toller Atmosphäre. Viele Sehenswürdigkeiten Berlins liegen direkt vor der Tür des Meininger Hotels: Der Hackesche Markt, die Museumsinsel, das Brandenburger Tor – sie alle sind in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen. Durch die hervorragende Anbindung an die S-Bahn gelangt man schnell in die anderen Stadtteile Berlins.

  • Karte

    Zur Orientierung finden Sie hier einen Kartenausschnitt.

  • Lage
    Zentraler geht es nicht: Direkt an der Oranienburger Straße empfängt das Meininger Hotel Berlin Mitte „Humboldthaus“ seine Gäste.

  • Beschreibung
    Das HAPPY BED HOSTEL am Halleschen Ufer liegt mitten in Berlin im trendigen Bezirk Kreuzberg-Friedrichshain. In unmittelbarer Nähe befinden sich der Potsdamer Platz, sowie zahlreiche weitere Sehenswürdigkeiten und Museen, wie z. B. der Checkpoint Charlie oder das jüdische Museum. Die U-Bahn Linien 1.6 und 7 findet ihr praktisch vor der Tür.

  • Besonderheiten
    Auf 6 Etagen stehen im Happy Bed Hostel 75 Zimmer (Einzel-, Zweibett- und Mehrbettzimmer) zur Verfügung, die mit zwei Fahrstühlen erreichbar sind. Alle Zimmer verfügen über DU/WC. Das Haus bietet eine 24-Stunden-Rezeption, ein Spielezimmer und einen Fahrradverleih. In der 7. Etage befindet sich euer Speise- und Gemeinschaftsraum, an den sich eine große Dachterrasse mit Stadtblick schließt. In der beliebten Umgebung finden sich zahlreiche Restaurants, Bars und Cafés. Die bekannten Gegenden rund um den Mehringdamm und die Bergmannstraße erreicht man vom Hostel aus in nur 15 Minuten bequem zu Fuß. Ein Snack-Shop liegt günstig in der Empfangshalle.

  • Karte

    For privacy reasons Google Maps needs your permission to be loaded.
    Zustimmen
  • Lage
    Die S-Bahnstation “Anhalter Bahnhof” ist in 10 Minuten zu Fuß erreichbar, die U-Bahn Linien 1, 6 und 7 finden sich praktisch vor der Tür. Mit der S1 erreicht man in wenigen Minuten das Brandenburger Tor.

Hier geht’s zum Anfrageformular!

Programm

Vier oder fünf Tage sind für eine Stadt wie Berlin natürlich viel zu wenig. Ein gut zusammen gestelltes Programm ist da besonders wichtig, denn man hat die Qual der Wahl! Um die Planung zu erleichtern und sich mit dem Reiseziel bekannt zu machen, empfehlen wir folgenden Ablauf:

Programmvorschlag

So könnte eine Woche in Berlin aussehen. Individuelle Änderungen sind natürlich ausdrücklich möglich!

Hinter den blau hinterlegten Begriffen verbergen sich Links zu den relevante WEB-Seiten.

1. Tag
Anreise mit dem Reisebus oder der Bahn nach Berlin. Check-In im gebuchten Jugendgästehaus/ Hostel. Ihr besorgt Euch erst einmal gleich Eure Fahrkarten für die Öffentlichen Verkehrsmittel (können auch im Voraus zugeschickt werden).
Erste Orientierung vor Ort im abendlichen Berlin.

2. Tag
Vormittags dreistündige Stadtrundfahrt Berlin in Eurem eigenen Bus mit sachkundigem Stadtführer von uns, das schafft schon einmal den ersten Überblick. Alternativ könnt Ihr natürlich auch einen Stadtrundgang (z.B. Bezirk Berlin Mitte oder das „Neue Berlin“) unternehmen. Am Nachmittag habt Ihr dann die Gelegenheit z.B. das Regierungsviertel inklusive Reichstagsgebäude mit Kuppel zu besuchen (Termine für Gruppen über den Besucherdienst reservieren. Alternativ dazu ein Besuch mit Führung (evtl. mit Rollenspiel – Ihr spielt die Landesfürsten) im Bundesrat (bitte Besucherdienst kontaktieren oder eine speziell für Jugendgruppen besonders interessante Ausstellung/ Museum (siehe unten: Ausflüge in die deutsche Geschichte). Der Abend steht dann nach einem erlebnisreichen Tag zur freien Verfügung, z.B. ein Kinobesuch im 3-D-IMAX Theater am Potsdamer Platz – das Kino mit der größten Leinwand Deutschlands (ca. 1000 m2 groß – Dauer der Filme ca. 45 Min. – Filme laufen jede Stunde)

3. Tag
Heute steht ein Tagesausflug nach Potsdam auf dem Programm. Nach dem Frühstück fahrt Ihr mit der S-Bahn raus nach Potsdam (max. ca. 30 – 45 Minuten Fahrt – Zone ABC!) oder aber mit Eurem eigenen Bus. Dort erkundet Ihr zu Fuß (oder mit Eurem Bus) die Sehenswürdigkeiten, besucht die Schlösser und Gärten des Preußenkönigs Friedrich II, das Schloß Sanssouci, und / oder das Schloß Cecilienhof, wo die Konferenz der Siegermächte stattfand. Weitere Potsdam Infos findet Ihr hier.
Am frühen Nachmittag steht dann ein Erlebnis der besonderen Art auf dem Programm – der Filmpark Babelsberg, oder alternativ fahrt Ihr direkt zurück nach Berlin zur Erlebnisausstellung der Hauptstadt am Ku´damm 207-208; „The Story of Berlin“ (mit Atombunker).
Ihr könnt naturlich auch eine von Euch bevorzugte Ausstellung oder Museum besuchen. Zurück im Jugendhotel wird sich dann schick gemacht für den Besuch eines Konzerts oder einer Musical- Kabarett- oder Theatervorstellung am Abend (s.u.).

4. Tag
Je nach Interessenlage geht die Berlin-Erkundung heute vormittag weiter. Nehmt Euch das vor, was Ihr noch unbedingt sehen wollt. Im Sommer unternehmt Ihr am Nachmittag eine Dampferfahrt (z.B. eine 7-, 8- oder 12 Seenrundfahrt (in nur 2-2,5 Stunden) von der Anlegestelle Wannsee oder eine Brückenfahrt auf der Spree und Landwehrkanal (sehr empfehlenswert! Und über die WILDE 13 zu buchen).
Alternativ eine Fahrt zur Gedenkstätte KZ Sachsenhausen bei Berlin .
Den letzten Abend in Berlin lasst Ihr dann bei einem gemütlichen Gruppen-Dinner (muss ja nicht immer Hamburger oder Döner sein) und einer kleinen „Tour um die Häuser“ ausklingen.

5. Tag
Heimreise (mit zahlreichen netten Berlin-Souvenirs und schönen Erinnerungen)

Hier geht’s zum Anfrageformular!

Leistungen & Preise

Busreise 5 Tage/ 4 Nächte ab

175pro Person
  • Busreise im modernen Fernreisebus ab/an Heimatort – Berlin
  • Bus exklusiv für die Gruppe; Hin: Tagfahrt; Rück: Tagfahrt
  • Max. 300 Freikilometer (Zusatzkilometer kostenpflichtig)
  • 05 Tage / 04 Übernachtungen in der gebuchten Unterkunft
  • Frühstück
  • Mehrbettzimmer für die Teilnehmer/innen
  • Separate Zimmer für die Begleitung
  • Freiplätze (abhängig von der Gruppengröße)
  • Reisepreisabsicherung
  • Info-Material für die Begleitung
  • weitere Leistungen

Bahnreise 5 Tage/ 4 Nächte ab

175pro Person
  • Bahnreise ab/an Heimatort – Berlin
  • 05 Tage / 04 Übernachtungen in der gebuchten Unterkunft
  • Frühstück
  • Mehrbettzimmer für die Teilnehmer/innen
  • Separate Zimmer für die Begleitung
  • Freiplätze (abhängig von der Gruppengröße)
  • Reisepreisabsicherung
  • Info-Material für die Begleitung
  • weitere Leistungen
Hier geht’s zum Anfrageformular!
Hier geht’s zum Anfrageformular!

Sie haben sich Ihre Reise ausgesucht und zusammengestellt. Doch was gibt es sonst noch zu beachten, an welche Dinge sollte man denken, welche Punkte gilt es vor Antritt der Reise zu klären? Lesen Sie hier mehr:

Buchung & Formalkram