Elba2018-08-10T20:31:45+00:00

Die Legende sagt, dass Elba aus einer Perlenkette entstanden ist, die der Göttin der Schönheit und der Liebe, Venus, vom Hals ins thyrrenische Meer gefallen ist. Diese nette Geschichte enthält ein zumindest einen Funken Wahrheit, da man ohne Zweifel sagen kann, dass die Inseln des Archipels ein Stück vom Paradies sind.

Es gibt wenige andere Reiseziele, die eine solche Vielfalt an Angeboten auf einem so kleinen Stück Erde konzentrieren: die Unterwasserwelt – ein wahres Eldorado für Taucher, die Berge mit ihren Jahrhunderte alten Wäldern, die Strände und kleinen Buchten umgeben von der Mittelmeer-Macchia und die kleinen Bergdörfer, die noch heute in einem Dornröschenschlaf schlummern.

Berühmtester Bewohner der Insel war Napoleon, der hier 1814 neun Monate verbrachte. Heute zieht es überwiegend Touristen auf die Insel, deren mediterrane Atmosphäre, im Sonnenlicht glitzerndes Wasser, grüne Hügel und die freundlichen Menschen der Vorstellung von einem heiteren Urlaubsziel entsprechen. Elbas Landschaft ist vielfältig: an der ruhigen Westküste findet man Sandstrände, an denen Wassersportler voll auf ihre Kosten kommen.
An der Ostküste wechseln sich Steilküsten mit Sandstränden ab. Olivenhaine und Weinberge schmiegen sich an die Hänge der Berge des Hinterlandes. Neben dieser nie langweilig wirkenden Natur bietet die Insel auch einiges an Kultur. Man sollte sich von Elbas Zauber einfangen lassen und die Insel mit uns entdecken!

Planung & Organisation

Das Team der Wilden 13 ist Ihnen bei der weiteren Planung und Durchführung Ihrer Gruppenreise behilflich!

Für eine Reise nach Elba empfehlen wir den Reisebus. Die An- und Abreise inklusive Fährpassagen sowie Fahrten auf der Insel sind so problemlos möglich.

  • Der Reisebus ist immer noch das bequemste und daher wohl auch das beliebteste Transportmittel! Wir bieten dadurch mehr Flexibilität, Programmvielfalt und natürlich ein hohes Maß an Komfort.
  • Wir holen Sie am vereinbarten Treffpunkt ab
  • Wir bringen Ihre Gruppe während der gesamten Fahrt von Ort zu Ort
  • der Bus steht Ihnen in der Regel während der gesamten Reise zur Verfügung
  • Ein entsprechendes Freikilometerkonto wird bereits mit einkalkuliert. Erfahrungsgemäß reichen diese Freikilometer für ein angemessenes Ausflugsprogramm aus
  • Sicherheit ist bei uns oberstes Gebot. Wir setzen nur moderne Fernreisebusse und absolut zuverlässige Fahrer/innen ein. Besonders achten wir auf die Einhaltung sämtlicher Sicherheitsbestimmungen einschließlich der gesetzlich vorgeschriebenen Lenk- und Ruhezeiten
Hier geht’s zum Anfrageformular!

Bungalows Golf von Lacona

  • Beschreibung

    Nur wenige Kilometer vom Hafen in Portoferraio entfernt befindet sich unsere traumhafte Bungalow-Anlage im Golf von Lacona. Am Anfang der Landzunge Capo Stella und nur 50 Meter vom Sandstrand entfernt, umfasst der Campingplatz 26.000 Quadratmeter Fläche, die von Pflanzen von Eucalyptus, hohen Pinien und Macchia Mediterranea beschattet werden.

  • Besonderheiten

    Die Anlage ist mit einem medizinischen Service, einer Bar, Mini-Markt, Selbstbedienungsrestaurant, Kinderspielplatz, Fernseher, Grill, Kühlraum, modernen und komfortablen Toiletten und einem großes Schwimmbad ausgestattet.

    Die Unterbringung erfolgt in Doppel-Bungalows mit Veranda. Die Ausstattung umfasstjeweils Küche, DU/WC und 3 Schlafplätze.

  • Verpflegung

    Die günstigste und für diese Anlage sinnvollste Verpflegungsart ist die Selbstverpflegung. Die Bungalows sind mit einer Küche ausgestattet.

  • Karte

    Zur Orientierung finden Sie hier einen Kartenausschnitt

    For privacy reasons Google Maps needs your permission to be loaded.
    Zustimmen
  • Lage

    Im Golf von Lacona nur 50 Meter vom Meer entfernt

Hier geht’s zum Anfrageformular!

Leistungen & Preise

Busreise 7 Tage/ 4 Nächte ab

295pro Person
  • Busreise im modernen Fernreisebus ab/an Heimatort – Elba
  • Bus exklusiv für die Gruppe; Hin: Nachtfahrt; Rück: Nachtfahrt
  • Max. 500 Freikilometer (Zusatzkilometer kostenpflichtig)
  • 4 Übernachtungen in der gebuchten Unterkunft
  • Selbstverpflegung
  • Mehrbettzimmer für die Teilnehmer/innen
  • Separate Zimmer für die Begleitung
  • Freiplätze (abhängig von der Gruppengröße)
  • Reisepreisabsicherung
  • Info-Material für die Begleitung
  • weitere Leistungen
Hier geht’s zum Anfrageformular!

So könnten ein paar Tage Auf Elba aussehen. Individuelle Änderungen sind natürlich ausdrücklich möglich!

Programmvorschlag

1.Tag – Anreise am Abend als Nachtfahrt über die Schweiz oder Österreich

2. Tag – Vormittags Ankunft im Fährhafen von Piombino. Im Anschluss Fährüberfahrt nach Elba. Check-In in der Bungalowanlage und dann zum Strand von Lacona-Beach!

3. Tag – Ausflug nach Porto Azzuro (malerische Hafenstadt) und Capoliveri mit grandioser Aussicht auf die Stella Bucht

4. Tag – Vormittags Strandtag. Nachmittags Besuch des Mineralienmuseums und einer stillgelegten Erzmine in Rio Marina

5. Tag – Heute steht Napoleon im Vordergrund. Vormittags Portoferraio mit Besuch der Festungsanlagen Forte Stella, Forte Falcone, Nachmittags Besichtigung der Sommerresidenz Napoleons, der Villa del Mulini

6. Tag – Ausflug zum Monte Capanne – Massiv, einem gewaltigen Granitblock, der steil aus dem Meer auf 1018m Höhe aufragt. Hier besteht die Möglichkeit mit der Seilbahn auf den Gipfel zu fahren, bei guten Wetter mit einer unbeschreiblichen Aussicht über das gesamte toskanische Archipel. Die Sportlichen wagen sich an die Challange des direkten Aufstiegs!

7. Tag – Vormittags letzter Strandbesuch. Am Mittag Abreise zum Fährhafen und im Anschluss über Nacht nach Hause. Alternativ bietet sich bei der Abfahrt nach dem Frühstück ein Tagesaufenthalt in Florenz an

8. Tag – Ankunft im Laufe des Vormittags/ Mittags am Heimatort

Hier geht’s zum Anfrageformular!
Hier geht’s zum Anfrageformular!

Sie haben sich Ihre Reise ausgesucht und zusammengestellt. Doch was gibt es sonst noch zu beachten, an welche Dinge sollte man denken, welche Punkte gilt es vor Antritt der Reise zu klären? Lesen Sie hier mehr:

Buchung & Formalkram