Gardasee2018-08-15T18:50:16+00:00

Rund um die Seen des südlichen Alpenrandes treffen Natur und Kultur nördlicher Regionen mit denen des Mittelmeerraumes in eindrucksvoller Harmonie zusammen. Am Gardasee, dem größten Binnengewässer Italiens, zeigt sich dies am deutlichsten: während der Südteil geradezu mediterran anmutet, wird die Uferlandschaft nach Norden hin zunehmend gebirgiger, und am Nordende ragen eindrucksvolle, bisweilen bewaldete Felswände empor.

Optimale Wassersportbedingungen, viele kulturelle Sehenswürdigkeiten und die spektakuläre Gebirgskulisse machen den See zum idealen Standort für einen Aufenthalt in Norditalien! Verona und Venedig sind im Rahmen von Tagesausflügen zu erkunden und für die „Fun-Fraktion“ sind die großen Freizeitparks ganz in der Nähe.

Planung & Organisation

Das Team der Wilden 13 ist Ihnen bei der weiteren Planung und Durchführung Ihrer Gruppenreise behilflich!

Für eine Reise an den Gardasee empfehlen wir den Reisebus. Es sind dadurch Ausflüge nach Verona, Venedig und in der Region Gardasee problemlos möglich.

  • Der Reisebus ist immer noch das bequemste und daher wohl auch das beliebteste Transportmittel! Wir bieten dadurch mehr Flexibilität, Programmvielfalt und natürlich ein hohes Maß an Komfort.
  • Wir holen Sie am vereinbarten Treffpunkt ab
  • Wir bringen Ihre Gruppe während der gesamten Fahrt von Ort zu Ort
  • der Bus steht Ihnen in der Regel während der gesamten Reise zur Verfügung
  • Ein entsprechendes Freikilometerkonto wird bereits mit einkalkuliert. Erfahrungsgemäß reichen diese Freikilometer für ein angemessenes Ausflugsprogramm aus
  • Sicherheit ist bei uns oberstes Gebot. Wir setzen nur moderne Fernreisebusse und absolut zuverlässige Fahrer/innen ein. Besonders achten wir auf die Einhaltung sämtlicher Sicherheitsbestimmungen einschließlich der gesetzlich vorgeschriebenen Lenk- und Ruhezeiten
Hier geht’s zum Anfrageformular!

So unterschiedlich wie der Gardasee selbst sind die Unterkünfte, die sich dort für Gruppen finden lassen: im flachen Süden des Sees finden sich eher die großzügig angelegten Camping- und Bungalow-Anlagen, während im „schmaleren“ gebirgigen Norden, eher Hotels und Appartement-Anlagen dominieren.

Del Garda Village

  • Beschreibung
    Diese Bungalowanlage in der Nähe von Peschiera del Garda befindet sich auf einem parkähnlichen Gelände, auf dem nur für Fußgänger erlaubt sind. Die Anlage ist 200 m vom Gardasee entfernt, bis zum Strand sind es 7 Gehminuten. Man findet eine Pizzeria, ein Restaurant, einen Supermarkt (größerer Supermarkt nicht weit entfernt) sowie zwei Pools mit Wasserrutschen, ein Beachvolleyballfeld, einen Tennisplatz und den Fünfer-Team-Fußballplatz. An der Rezeption stehen ein Internetpoint und Safes zur Verfügung.

    Die Unterbringung erfolgt in peppigen Mobile Homes oder in den neu renovierten bzw. kürzlich neu erbauten Bungalows.

  • Besonderheiten
    Der Seestrand und die Uferpromenade des Gardasees sind nur einen kurzen Spaziergang und das hübsche Renaissance-Städtchen Peschiera auch nur knapp 2km entfernt. Dort finden sich zahlreiche Geschäfte zum Bummeln, Cafés und Restaurants. Montags Wochenmarkt mit regionalen Spezialitäten. Der größte Vergnügungspark Italiens, das Gardaland, ist nur einen Kilometer entfernt.

  • Karte

    Aus Datenschutz-Gründen müssen Sie für Google Maps ihre Einwilligung geben, um die Karte anzuzeigen.
    Zustimmen
  • Lage
    Südlicher Gardasee, Nähe zu Peschiera del Garda

Metropole, Szenestadt und maritimes Flair. Um Hamburg zu erkunden, gibt es keinen schöneren Ausgangspunkt als die Jugendherberge Hamburg „Auf dem Stintfang“ an den Landungsbrücken.

Jugendherberge Auf dem Stintfang

  • Beschreibung

    Ein echtes Highlight: der sensationelle Blick von der Panoramalobby auf den Hafen. Gleich daneben: Kult-Stadtteil St. Pauli und Innenstadt, Wahrzeichen „Michel“ und Shoppingmeile. Schon beim Frühstück können Sie vom Speisesaal den großen Containerschiffen, historischen Seglern und dem bunten Treiben im Hamburger Hafen zusehen. Gleich nebenan: Kult-Stadtteil St. Pauli und Innenstadt, Barkassen und Shoppingmeile. Punkten kann die Jugendherbergen aber auch durch ihr modernes Ambiente und das internationale Flair.

  • Besonderheiten

    Das Haus verfügt über moderne 2- bis 6-Bettzimmer mit Dusche/WC, 3 Panoramadorms (8-Bettzimmer) mit Hafenblick, große Panoramalobby, Terrassen mit Hafenblick, WLAN kostenlos im ganzen Haus,Billard, Tischtennis, Großschach, Discoanlage, TV-Lounge, Raum mit Waschmaschine und Trockner, abschließbaren Fahrradraum, abschließbare Schränke und ein Keycard-System (sorgen für Sicherheit). Die Keycards ermöglichen 24 Stunden Zugang zur Jugendherberge.

  • Karte

    Zur Orientierung finden Sie hier einen Kartenausschnitt.

    Aus Datenschutz-Gründen müssen Sie für Google Maps ihre Einwilligung geben, um die Karte anzuzeigen.
    Zustimmen
  • Lage

    Die Jugendherberge liegt in exponierter Lage direkt im Hamburger Zentrum hoch über den Landungsbrücken mit einem grandiosen Blick über große Teile des Hafens und der Stadt. Die weltbekannte Reeperbahn mit ihren zahlreichen Clubs, Discotheken, Theatern und Kneipen liegt nur wenige Schritte entfernt. Auch die Alster, die Speicherstadt und die schicken Geschäfte der Innenstadt sind zu Fuß in wenigen Minuten zu erreichen.

  • Beschreibung

    Freundlich gestaltete Räume, persönlicher Service und ein idealer Ausgangspunkt, um Hamburg kennen zu lernen. Die Jugendherberge Hamburg „Horner Rennbahn“ liegt im Stadtteil Hamburg Horn, nur 5 U-Bahnstationen von der Innenstadt entfernt. Alle Highlights der Stadt, die Alster, Shoppingmeile „Mö“, die historische Speicherstadt und der Hafen sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln problemlos erreichbar.

  • Besonderheiten

    Das Haus bietet 412 Betten in 2-, 4-, 5- und 6-Bettzimmern, moderne Seminarräume, Theatersaal mit Bühne, kostenfreies W-LAN in öffentlichen Bereichen, Fernseh- und Lesezimmer, Internetterminal, Waschmaschine und Trockner, Grillplatz, Billard, Tischtennis, Flipper und Kicker, Neu: Wii -Spielekonsole. An der Rezeption geben wir Ihnen gerne Tipps zu verschiedenen Ausflugszielen in Hamburg. An unserer Rezeption erhalten Sie: vergünstigte Tickets für Hafenrundfahrten, Eintrittskarten für das Hamburg Dungeon, das Miniaturwunderland, Stadtrundfahrten mit den roten Doppeldeckerbussen und die HamburgCard.

  • Karte

    Zur Orientierung finden Sie hier einen Kartenausschnitt.

    Aus Datenschutz-Gründen müssen Sie für Google Maps ihre Einwilligung geben, um die Karte anzuzeigen.
    Zustimmen
  • Lage

    Citynah und doch im Grünen. Mit der U-Bahn erreichen Sie die Innenstadt in nur 5 Stationen. An die Jugendherberge grenzt das schöne Freizeitgelände der Horner Rennbahn mit Wiesen, Minigolf, Joggingstrecken und dem See. Wenige Minuten entfernt von der Jugendherberge befindet sich das große Einkaufszentrum Quarree, ein Cinemaxx-Kino, ein Bowlingcenter und eine riesige Carrerabahn-Anlage.

Hier geht’s zum Anfrageformular!

Programm

Vier oder fünf Tage sind für eine Stadt wie Berlin natürlich viel zu wenig. Ein gut zusammen gestelltes Programm ist da besonders wichtig, denn man hat die Qual der Wahl! Um die Planung zu erleichtern und sich mit dem Reiseziel bekannt zu machen, empfehlen wir folgenden Ablauf:

Programmvorschlag

So könnte eine Woche in Berlin aussehen. Individuelle Änderungen sind natürlich ausdrücklich möglich!

Hinter den blau hinterlegten Begriffen verbergen sich Links zu den relevante WEB-Seiten.

1. Tag
Anreise mit dem Reisebus oder der Bahn nach Berlin. Check-In im gebuchten Jugendgästehaus/ Hostel. Ihr besorgt Euch erst einmal gleich Eure Fahrkarten für die Öffentlichen Verkehrsmittel (können auch im Voraus zugeschickt werden).
Erste Orientierung vor Ort im abendlichen Berlin.

2. Tag
Vormittags dreistündige Stadtrundfahrt Berlin in Eurem eigenen Bus mit sachkundigem Stadtführer von uns, das schafft schon einmal den ersten Überblick. Alternativ könnt Ihr natürlich auch einen Stadtrundgang (z.B. Bezirk Berlin Mitte oder das „Neue Berlin“) unternehmen. Am Nachmittag habt Ihr dann die Gelegenheit z.B. das Regierungsviertel inklusive Reichstagsgebäude mit Kuppel zu besuchen (Termine für Gruppen über den Besucherdienst reservieren. Alternativ dazu ein Besuch mit Führung (evtl. mit Rollenspiel – Ihr spielt die Landesfürsten) im Bundesrat (bitte Besucherdienst kontaktieren oder eine speziell für Jugendgruppen besonders interessante Ausstellung/ Museum (siehe unten: Ausflüge in die deutsche Geschichte). Der Abend steht dann nach einem erlebnisreichen Tag zur freien Verfügung, z.B. ein Kinobesuch im 3-D-IMAX Theater am Potsdamer Platz – das Kino mit der größten Leinwand Deutschlands (ca. 1000 m2 groß – Dauer der Filme ca. 45 Min. – Filme laufen jede Stunde)

3. Tag
Heute steht ein Tagesausflug nach Potsdam auf dem Programm. Nach dem Frühstück fahrt Ihr mit der S-Bahn raus nach Potsdam (max. ca. 30 – 45 Minuten Fahrt – Zone ABC!) oder aber mit Eurem eigenen Bus. Dort erkundet Ihr zu Fuß (oder mit Eurem Bus) die Sehenswürdigkeiten, besucht die Schlösser und Gärten des Preußenkönigs Friedrich II, das Schloß Sanssouci, und / oder das Schloß Cecilienhof, wo die Konferenz der Siegermächte stattfand. Weitere Potsdam Infos findet Ihr hier.
Am frühen Nachmittag steht dann ein Erlebnis der besonderen Art auf dem Programm – der Filmpark Babelsberg, oder alternativ fahrt Ihr direkt zurück nach Berlin zur Erlebnisausstellung der Hauptstadt am Ku´damm 207-208; „The Story of Berlin“ (mit Atombunker).
Ihr könnt naturlich auch eine von Euch bevorzugte Ausstellung oder Museum besuchen. Zurück im Jugendhotel wird sich dann schick gemacht für den Besuch eines Konzerts oder einer Musical- Kabarett- oder Theatervorstellung am Abend (s.u.).

4. Tag
Je nach Interessenlage geht die Berlin-Erkundung heute vormittag weiter. Nehmt Euch das vor, was Ihr noch unbedingt sehen wollt. Im Sommer unternehmt Ihr am Nachmittag eine Dampferfahrt (z.B. eine 7-, 8- oder 12 Seenrundfahrt (in nur 2-2,5 Stunden) von der Anlegestelle Wannsee oder eine Brückenfahrt auf der Spree und Landwehrkanal (sehr empfehlenswert! Und über die WILDE 13 zu buchen).
Alternativ eine Fahrt zur Gedenkstätte KZ Sachsenhausen bei Berlin .
Den letzten Abend in Berlin lasst Ihr dann bei einem gemütlichen Gruppen-Dinner (muss ja nicht immer Hamburger oder Döner sein) und einer kleinen „Tour um die Häuser“ ausklingen.

5. Tag
Heimreise (mit zahlreichen netten Berlin-Souvenirs und schönen Erinnerungen)

Hier geht’s zum Anfrageformular!

Leistungen & Preise

Wie bei der Wilden 13 üblich, legen wir Wert auf individuelle Beratung und die erfolgreiche Realisierung Ihrer Gruppenreise. Daher sind unsere Angebote nicht „von der Stange“. Entsprechend sind die angeführten Preise lediglich Richtwerte. Art, Dauer und Umfang der Reise wie auch die Anzahl der Reisenden sind Faktoren, die den Reisepreis verändern können. Ein konkretes Angebot kann daher nur dann transparent und verbindlich sein, wenn es auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Bitte fragen Sie daher nach individueller Beratung durch das Team der Wilden 13.

6 Tage/ 4 Nächte ab

195pro Person
  • Unser Basis-Angebot umfasst die An- und Abreise und den Aufenthalt vor Ort

Alle weiteren Leistungen sind Bestandteil unseres „Baukasten-Systems“. Dazu können die Verpflegung, Ausflüge, Führungen, Reservierungen, Eintritte, Karten für die Öffentlichen Verkehrsmittel und Vieles mehr gehören. Gemeinsam mit Ihnen schnüren wir die gewünschten Bausteine zu einem passenden Paket.

Hier geht’s zum Anfrageformular!
Hier geht’s zum Anfrageformular!