Ob nun das tiefblaue Meer oder der azurblaue klare Himmel der Côte d’Azur gegen Ende des 19. Jahrhunderts ihren Namen gab, ist wohl nicht zu klären. Die französische Riviera erstreckt sich von Cassis im Département Bouches-du-Rhône über Var und Alpes-Maritimes bis zum Fürstentum Monaco. Entlang malerischer Küstenstraßen wechseln sich steile Felsen und schroffe Klippen mit wunderschönen Stränden, Fischerdörfern oder Jachthäfen ab. Die bekannten und mondänen Badeorte wie Saint-Tropez, Antibes, Cannes, Nizza und Monaco gehören zum Pflichtprogramm. Doch auch das nahe Hinterland mit den Alpes Maritimes und dem Massif des Maures hat seinen Reiz. Das Land steigt steil gegen die Berge an und eröffnet Möglichkeiten für vielfältige Aktiv-Programme. Alternativ kann man auf den Spuren der berühmten Maler wandeln oder die Parfümstadt Grasse besuchen.

Planung & Organisation

Das Team der Wilden 13 ist Ihnen bei der weiteren Planung und Durchführung Ihrer Gruppenreise behilflich!

Für eine Reise an die Côte d’Azur empfehlen wir den Reisebus. Es sind dadurch Ausflüge in der Region und zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten problemlos möglich.

  • Der Reisebus ist immer noch das bequemste und daher wohl auch das beliebteste Transportmittel!
    Wir bieten dadurch mehr Flexibilität, Programmvielfalt und natürlich ein hohes Maß an Komfort.
  • Wir holen Sie am vereinbarten Treffpunkt ab
  • Wir bringen Ihre Gruppe während der gesamten Fahrt von Ort zu Ort
  • der Bus steht Ihnen in der Regel während der gesamten Reise zur Verfügung
  • Ein entsprechendes Freikilometerkonto wird bereits mit einkalkuliert. Erfahrungsgemäß reichen diese Freikilometer für ein angemessenes Ausflugsprogramm aus
  • Sicherheit ist bei uns oberstes Gebot. Wir setzen nur moderne Fernreisebusse und absolut zuverlässige Fahrer/innen ein. Besonders achten wir auf die Einhaltung sämtlicher Sicherheitsbestimmungen einschließlich der gesetzlich vorgeschriebenen Lenk- und Ruhezeiten
Hier geht’s zum Anfrageformular!

Die Möglichkeiten der Unterbringung sind vielfältig: vom Chateau bis zum Hotel ist alles möglich. Hier finden Sie unsere Auswahl:

  • Beschreibung
    Das Château La Voulte, ca. 10 Minuten vom Ortszentrum von Le Pradet entfernt, bietet alles, um eine Klassenfahrt optimal zu gestalten. Das Haus mit 80 Betten ist ein komplett renovierter Landsitz aus dem 16. Jahrhundert und liegt inmitten eines herrlichen Parks, umgeben von großen Terrassen. Die Zimmer im Château verfügen über 2-8 Betten (teilweise Etagenbetten) und haben eine eigene Dusche und WC.
  • Besonderheiten

    • Verpflegung
      Dreimal täglich kann man sich von unserem Koch mit französischer Küche verwöhnen lassen. Frühstück, Mittag- und Abendessen (mit Tischgetränk) werden auf der großen Terrasse des Châteaus oder im Speisezelt eingenommen. Bei Ausflügen können Lunchpakete bestellt werden.
    • Kostenlose Sport- und Freizeitangebote
      Das einmalige und kostenlose Freizeitangebot kann sich sehen lassen: Zum Haus und Camp gehören drei Tennisplätze, Volleyballfeld, Basketball- und Fußballplatz und Tischkicker. Unter den schattigen Bäumen des Innenhofes stehen zwei Tischtennisplatten zur Verfügung. Abends kann die Gruppe ihren Abend in der hauseigenen Disco gestalten (bitte CDs mitbringen). Bälle und Schläger können ausgeliehen werden. Außerdem befindet sich im Haus ein Aufenthaltsraum mit Bibliothek und SAT-TV.
    • Mögliche Sportaktivitäten in der Region
      – Geführte Seekajaktouren
      – Surfen
      – Segeln
      – Kletterpark
      – Fahrradtouren

    Am Haus befindet sich außerdem das Camp La Voulte (60 Betten). Das Camp kann in den Monaten Juni bis September belegt werden. Die Unterbringung im Camp erfolgt in großzügigen Bungalowzelten für 4-5 Personen, die alle über Betten, Schränke, festen Boden und elektrisches Licht verfügen. Direkt neben der Bungalowzeltanlage befinden sich die Sanitäranlagen.

  • Karte
    For privacy reasons Google Maps needs your permission to be loaded.
    Zustimmen
  • Lage
    Le Pradet liegt in der Bucht von Toulon (Toulon 8 km, Hyeres 14 km) und hat in der Vergangenheit nichts von seinem provenzalischen Charme verloren. Malerische Hügellandschaften und wunderschöne Strandabschnitte prägen die Umgebung des Ortes, der ideal für Ausflüge in die Umgebung liegt.

    Es gibt 3 Strandabschnitte, die in ca. 15 Gehminuten zu erreichen sind:
    – Plage Monaco (Kiesel)
    – Plage Bonnettes (Sand)
    – Plage de la Garonne (Kiesel und Sand)

Hier geht’s zum Anfrageformular!
Ausflüge und Aktivitäten
Le Pradet ist idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in die Provence und die Côte d’Azur!
  • Cassis
    Nach dem Frühstück geht es Richtung Cassis (ca. 1 Stunde Fahrt mit dem Bus). Pendelparkplatz – Zentrum : 1,50€/ p. Pers.
    Die Bucht von Cassis lässt sich am besten per Boot erkunden, vom Meer aus haben sie einen wunderbaren Ausblick auf die Felsbuchten (3 Buchten-Tour, 11,50€ für Erwachsene / 9,50€ für Kinder).
    Nach Ende der Bootstour bietet es sich an, den Hafen und seine Umgebung zu erkunden, sei es mit einer kleinen Wanderung in Richtung Felsbuchten oder auch einem Spaziergang am Hafen.
    Auf dem Rückweg können sie einen Halt in Le Castellet einlegen. Diese kleine Stadt umgeben von Weinbergen und Olivenhainen lädt zu einem Rundgang in der Altstadt ein.
  • Toulon und der Mont Faron: verbringen sie einen Tag in Toulon, die Hafenstadt bietet ihnen ein Programm voller Kontraste.
    Besuchen sie die malerische Altstadt und stöbern sie auf dem täglichen Markt nach lokalen Köstlichkeiten.
    Nehmen sie das Busboot und statten sie der kleinen Halbinsel Saint-Mandrier einen Besuch ab.
    Preis : 2,00 € Hin und Zurück / p.Pers. Oder nehmen sie die Seilbahn, um auf den Mont Faron zu gelangen und genießen sie den Panoramablick. Preis : 6,00 € / p.Pers.
  • Salins d’Hyères An einem Besuch der Salinen von Hyères führt kein Weg vorbei. Die Salinen von Hyères sind ein von der Ramsar-Konvention gefördert Lebensraum für Vögel, in dem sie gleichzeitig etwas über die Geschichte des Salzes lernen können.

Kostenlose Sport- und Freizeitangebote
Das einmalige und kostenlose Freizeitangebot kann sich sehen lassen: Zum Haus und Camp gehören drei Tennisplätze, Volleyballfeld, Basketball- und Fußballplatz und Tischkicker. Unter den schattigen Bäumen des Innenhofes stehen zwei Tischtennisplatten zur Verfügung. Abends kann die Gruppe ihren Abend in der hauseigenen Disco gestalten (bitte CDs mitbringen). Bälle und Schläger können ausgeliehen werden. Außerdem befindet sich im Haus ein Aufenthaltsraum mit Bibliothek und SAT-TV.

Mögliche Sportaktivitäten in der Region:
– Geführte Seekajaktouren
– Surfen
– Segeln
– Kletterpark
– Fahrradtouren

TIPP
Das besonders gut ausgebaute Radwegnetz („Piste Cyclable“) eignet sich besonders für ausgedehnte Fahrradtouren in der schönen Umgebung! Eigene Fahrräder können in der Unterkunft untergestellt werden.

Fragen Sie direkt bei uns im Büro an – wir stellen Ihnen das passende Programm zusammen!

Hier geht’s zum Anfrageformular!

Leistungen & Preise

Busreise 6 Tage/ 4 Nächte ab

235pro Person
  • Busreise im modernen Fernreisebus ab/an Heimatort – Côte d’Azur
  • Bus exklusiv für die Gruppe; Hin: Nachtfahrt; Rück: Tagfahrt
  • Max. 500 Freikilometer (Zusatzkilometer kostenpflichtig)
  • 4 Übernachtungen in der gebuchten Unterkunft
  • Frühstück
  • Mehrbettzimmer für die Teilnehmer/innen
  • Separate Zimmer für die Begleitung
  • Freiplätze (abhängig von der Gruppengröße)
  • Reisepreisabsicherung
  • Info-Material für die Begleitung
  • weitere Leistungen
Hier geht’s zum Anfrageformular!

Sie haben sich Ihre Reise ausgesucht und zusammengestellt. Doch was gibt es sonst noch zu beachten, an welche Dinge sollte man denken, welche Punkte gilt es vor Antritt der Reise zu klären? Lesen Sie hier mehr:

Buchung & Formalkram